InplayPlotDreamwalker
News
Das In-Play wird ab 5 angenommenen Charakteren eröffnet! Im Moment wird neu aufgebaut!

Infos
Es ist Mittag - Nachmittag und es regnet leicht in allen Gebieten. Dazu sind es ca 10°.
01.01.
Zur Zeit findet kein Plot statt, aber bald sicher!
♂Traumwanderer: 0
♀Traumwanderer: 0


Guardians: 0
Traumfresser: 0
Menschen: 0

02.09.
Brothers & Sisters
wurden hinzugefügt
09.09.
Storyline, Rassenübersicht
und Steckbriefvorlage
wurden hinzugefügt

INFOS

» Anime RPG
» empfohlen ab 14 Jahren
» Mindestpostlänge 200 Wörter
» Prinzip der Ortstrennung
» Keine Abbildungen realer Personen
» Avatarbreite: 200px
» Avatarhöhe: 350px
» Signatur: max. 580px breit
» Sexuelle und / oder brutale Sachen bitte in Spoiler markieren
» Schreibweise: 1. Pers. Sg oder 3. Ps Sg
» Höchstens 2 Charaktere erlaubt
06.09.
Profilfelder wurden
geändert
10.09.
Memberlist wurde
umgestaltet
08.09.
Headertable wurde
hinzugefügt
11.10
Forum wurde
geleert

WILLKOMMEN

Willkommen in dreaming Destiny, dem Ort
der Träume, wo nur du bestimmst ob du
deinne Verstand behältst. Tritt als Guardian,
Traumfresser oder Mensch ein, lerne,
Magie zu benutzen, dich zu enwickeln und
zu verstehen, was passiert ist - warum du
hier bist. Vielleicht schaffst du es ja, zu
entkommen? Oder wirst du vorher doch
noch ein Traumfresser... ? Du Entscheidest!


Viel Spaß im Forum wünschen
Phoenix & Raven
SHORTLINKS

o Regeln
o Storyline
o Rassenübersicht
o Steckbriefvorlage
o Vorstellung
o Avatarliste
o Fragen
o Gesuche
o Abmeldung
o Teamseite
o Organisationen
o Nebenplays


Teilen | 
 

 Regeln - Alles Wichtige

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Reaper
Forengründer

avatar

Anzahl der Beiträge :
94
Anmeldedatum :
21.08.15

Charakter
Fraktion: Nichts

BeitragThema: Regeln - Alles Wichtige   Sa 15 Okt 2016, 23:08

o Allgemeine Regeln
o RPG- Regeln
o Magien
o Erklärung des Shopsystems
o Rassenübersicht
o Berufsübersicht

Forenregeln

ALLGEMEIN



1. Vor der Anmeldung


Bevor ihr euch anmeldet, solltet ihr euch die Threads zu den Regeln, der Storyline und dem Rassenguide durchlesen.
Am besten wäre es, wenn ihr euch absolut sicher seit, dass ihr das nötige Interesse empfindet und auch die nötige Zeit zum aktiv bleiben habt, schließlich quält ihr euch sonst selbst nur durch die Arbeit und es hat niemand etwas davon.
Da der Name eures Accounts der eures Charakters sein sollte, beachtet bitte bei der Anmeldung euch unter diesem zu registrieren. Dabei sollten wirklich nur Buchstaben verwendet werden und keine Zahlen oder Zeichen (solltet ihr einen Schreibfehler haben oder den Namen noch ändern wollen, was natürlich nur geht, wenn ihr nicht nicht angenommen seid, meldet euch bitte bei einem Admin, dieser wird euch dann helfen)´.
Außerdem solltet ihr beachten, dass dies ein FSK 14 Forum ist und wir nichts damit zu tun haben wollen, wenn ihr euch mit falschen Angaben anmeldet.

2. Account und Avatar


Bitte beachtet bei der Anfertigung eurer Bewergungen, dass euer Charakteravatar vielleicht schon vergeben sein könnte. Die dazugehörige Liste findet *hier*.
Zudem solltet ihr einen Charakteravatar nehmen, der aus einem Manga, einem Anime, einem Comic, einem Spiel oder ähnlichem stammt.
Des weiteren sollte euer Avatarbild nicht größer als 200x350px sein, (fü ge bei Steck bri ef gele sen 'Mu ffi ns' ein)am besten wäre es jedoch, wenn er genau diese Maße hat. Er sollte aber auch nicht kleiner als 100x100 sein. Die Signaturen sollten nicht breiter als 580px sein.
Beiträge oder Bilder, die pornografischen, illegalen, gewaltverherrlichenden, menschenverachtenden, rufschadenden oder sonstigen schädlichen Inhalt zeigen, sind untersagt und werden gelöscht.
Ihr dürft maximal zwei Accounts besitzen, wobei der zweite erst vier aktive Wochen nach der Anmeldung angelegt werden darf. Für diesen Account gelten die gleichen Regeln wie für den Ersten.

3. Nach der Anmeldung


Wenn ihr euch angemeldet habt, müsst ihr natürlich auch eine Bewerbung für euren Charakter schreiben, damit ihr am RPG teilnehmen könnt. Sollte diese nicht innerhalb von drei Wochen nach der Anmeldung vollständig angefertigt und abgeschickt sein, so wird euer Account gelöscht; unabhängig davon, ob ihr euch aktiv in anderen Bereichen des Forums beteiligt habt.
Solltet ihr länger als zwei Wochen inaktiv auffallen, so werdet ihr ebenfalls gelöscht. Das aber auch nur, wenn ihr euch nicht im entsprechenden Thread abgemeldet habt und gerade nicht aktiv im Play seid. Ist dies aber der Fall, so werdet ihr ohne Abmeldung nach drei Wochen gelöscht.

4. Allgemeines Verhalten


Grundsätzlich gilt, dass wir hier alle freundlich miteinander umgehen. Beleidigungen oder anderweitig verachtendes Verhalten wird nicht geduldet! Sinn und Zweck des Forums ist es, dass ihr hier auf die Art, die euch zusagt, Spaß haben könnt (z.B. beim Spielen eures Charakters oder in der Community). Streitigkeiten sollten daher nur per Pm oder privat geklärt werden und nicht in der Chatbox oder unter euren Posts im Out-Bereich. Diese Regel wird nur aufgehoben, wenn solche Streitigkeiten unter euren Charakteren stattfinden und sich nicht auf euch in Person übertragen.

5. Posten außerhalb des RPGs


Beiträge, die ihr außerhalb des RPGs postet, sollten (außer im Fun-Bereich) mindestens 10 Worte lang sein. (fü ge un ter Reg eln gel es en 'für' ein) Das dürfte eigentlich kein Problem für euch sein, immerhin besteht schon ein anständiger Satz aus mehr als zehn Worten.



© Dreaming Destiny


Zuletzt von Reaper am Sa 15 Okt 2016, 23:26 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dreaming-destiny.forumieren.com
Reaper
Forengründer

avatar

Anzahl der Beiträge :
94
Anmeldedatum :
21.08.15

Charakter
Fraktion: Nichts

BeitragThema: Re: Regeln - Alles Wichtige   Sa 15 Okt 2016, 23:08

Forenregeln

RPG


1. Posts und Themen

innerhalb des RPs


Wenn ihr ein neues Thema im RPG eröffnen wollt (z.B. Straßen der Slums) dann meldet euch bitte beim Bauamt. Postet dort ein Bild des Ortes und gebt bitte auch eine kleine Beschreibung ab („Das Straßennetzwerk der brasilianischen Slums beinhaltet viele Nebenstraßen, …“) damit auch die anderen Mitspieler / Mitschreiber sich diesen Ort vorstellen könne. Könnt ihr kein geeignetes Bild finden schreibt uns den Text und wir helfen euch etwas passendes zu suchen.
Ein Beitrag im RPG muss mindestens 200 Wörter haben. Das sollte, wenn ihr richtig schreibt, nicht wirklich viel sein. Man kann immer eine Beschreibung der Gegend oder anderen Person reinbringen, womit man schon einige Wörter hinbekommen sollte.

2. Allgemeine Regeln

zum RP


Zeitform:


Wir schreiben in der einfachen Vergangenheitsform, d.h. es sollte bei euch so etwas da stehen wie
„Sie/Er ging durch die Straßen von Gotham. Gerade . . .“

Personen:


Wir schreiben entweder in der er/sie(/es) – Form oder der Ich-Form.
Was euch lieber ist, könnt ihr selbst entscheiden. Jedoch solltet ihr darauf achten, dass alle Handlungen im Romanstil erfolgen, wir wollen hier also bitte keinerlei Sternchen- oder Smileyposts sehen, wie *Schaute sie an*; "er grinste schelmisch :D" oder sowas in der Art.

NPCS:


Es ist erlaubt implay NPC's zu erstellen und aktiv mitzuziehen, bitte kündigt diese jedoch im Steckbrief oder bei einem Admin an, damit dieser auch in die Listen eingetragen werden kann.

Sonstiges:


Bitte beachtet, dass euer Charakter im RPG manchmal bzw. meistens bzw. fats immer über weniger Wissen verfügt als ihr selbst. Er darf zum Beispiel (ja schlechtes Beispiel xD) nicht wissen, dass jemand Schwanger ist, wenn es ihm vorher nicht ausdrücklich im RPG gesagt wurde. (Außer natürlich er (dann aber sie denk ich mal) ist die Mutter ;D) Das gilt auch für Namen oder Fähigkeiten eines anderen. (Bitte füge bei deinem Steckbrief unter "Regeln gelesen" "die" ein)
Außerdem dürft ihr natürlich nur eure eigenen Charakter „bewegen“, nicht einfach schreiben was jemand anderes plötzlich macht obwohl er selbst das noch gar nicht geschrieben hat.

Zudem ist das Töten eines anderen Charakters strengstens verboten (außer es wurde demjenigen erlaubt oder der Charakter wird von niemandem gespielt), also z.B.:
„Ich ging gerade durch die Straßen Gothams, als mich ein Mann schief ansah. Erst dachte ich, er würde wie jeder andere gleich wieder wegschauen, doch er schien verrückt zu sein und es mit mir aufnehmen zu wollen. Plötzlich griff er mich an, doch mit einer kurzen Handbewegung schlug ich ihn zu Boden. Er starb sofort.“

In diesem Rpg ist es auch wichtig, den Ort zu wechseln, immerhin kann man wohl kaum den halben Tag in einem Park rumsitzen.. Beachtet hierbei aber bitte, es allen einheitlich durch die folgenden Methoden zu kennzeichnen, damit es nicht zu Verwechslungen kommt und das Ganze übersichtlich bleibt.

Beispiel für den angehenden Ortswechsel:
[...]
Nun beschloss ich, mich aufzumachen. Ich rappelte mich auf und ging zum alten Wayne-Tower

//TBC. "Alter Wayne-tower"

[...]
Wirklich toll, dachte er sich. Er hatte sich total vertan, hier würde er ihn niemals finden. Seufzend drehte er sich um und ging den gerade gekommenen Weg wieder zurück.
//tbc. "Straßen der Slums"

Beispiel für den abgeschlossenen Ortswechsel:
//CF. "Park vor dem Wayne-tower"
Als ich den Tower betrat musste ich erst einmal von dem ganzen aufgewirbelten Staub hier niesen, und (…)

cf. "Haus 01"
Immer noch seufzend wie idiotisch er war, betrat der Junge nun endlich wieder die Hauptstraßen der Slums um weiter nach dem Professor suchen zu können. (...)

//TBC. Steht hier für „To Be Continiued“ (Es geht weiter/ Fortsetzung folgt)

Und

//CF. für “come from” (komme von ... )

3. Postingreihenfolge

... und der ganze Rest


Auch wichtig ist bei uns die

Postingreihenfolge

, die eingesetzt wird, wenn mehr als zwei Personen zusammen posten, da Doppelposts von vorneherein, egal in welchem Bereich, hier verboten sind. Es gibt immerhin die Editier-Funktion. Kommt es also dazu, dass ihr zu dritt postet, so einigt euch auf eine bestimmt Reihenfolge, die gilt, bis Jemand dazu kommt, oder sich entfernt. Passiert es, dass mehrere Personen unabhängig voneinander in einem Thread tätig sind, zum Beispiel auf einem Fest o.Ä., so müsst ihr nicht auch die Posts der Charaktere, die nicht mit euch interagieren, achten. Anders aber, sieht das Ganze aus, wenn sich zu eurer bestehenden Gruppe eine weitere gesellt, die vorher nicht mit euch zu tun hatte. Bitte legt nun auch hier wieder eine neue Reihenfolge fest, bzw. nimmt den oder diejenigen in eure bestehende Reihenfolge auf.

Sollte euer

Postpartner

mehr als fünf Tage ohne Ankündigung abwesend sein, do dürft ihr euch einen neuen Partner suchen oder ihn/sie überspringen, aber bitte bedenkt, dass ihr vorher versuchen solltet, ihn oder sie zu kontaktieren.

Wörtliche Rede und Gedanken

kennzeichnet ihr bitte entsprechend. Wie ihr das macht, ist vollkommen euch überlassen, aber bitte tut es, und zwar mindestens mit Fettschrift oder "Anführungszeichen", da man sonst leicht durcheinander kommt. Genauso achtet ihr bitte darauf, Gedanken und Gesagtes deutlich zu trennen, benutzt also unterschiedliche Farben oder setzt das eine Unterstrichen, das Andere kursiv etc.

Die Mindestpostlänge

beträgt, wie schon gesagt, 200 Wörter, was wirklich nicht zu viel ist und in einem Forum wie diesem auch eingehalten werden sollte. Natürlich kann man nicht jeden Post einzeln überprüfen, doch sollte es dazu kommen, dass ein Admin oder Moderator etwas Solches bemerkt, erhaltet ihr bei mehrfachem Auftreten eine Verwarnung, also nehmt das Ganze bitte ein wenig ernst, (füg e bei "Reg eln ge lesen" in dein em Ste ckbri ef "Admins" ein) immerhin kann man auf einen knappen Satz auch nicht wirklich viel mehr antworten.
Aussagen, die nichts mit dem Rpg zu tun haben, sollten eigentlich unterlassen werden, da ihr so etwas auch per Pn regeln könnt, doch wenn es sich nicht vermeiden lässt, so kennzeichnet dies bitte durch ein "out." oder ähnliches. Allerdings soll auch hier gesagt sein, dass das nicht allzu häufig vorkommen sollte. Ebenso sind Smileys in euren Posts vollkommen untersagt, da ihr die Emotionen eurer Charakter auch ohne diese darstellen können solltet und sie oft als äußerst störend angesehen werden.



© Dreaming Destiny


Zuletzt von Reaper am Sa 15 Okt 2016, 23:24 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dreaming-destiny.forumieren.com
Reaper
Forengründer

avatar

Anzahl der Beiträge :
94
Anmeldedatum :
21.08.15

Charakter
Fraktion: Nichts

BeitragThema: Re: Regeln - Alles Wichtige   Sa 15 Okt 2016, 23:09

Forenregeln
MAGIEN




Elementare Magie:


o Diese Form der Magie ist die wohl am häufigsten vertretende, wird sie doch sowohl von Guardians als auch Traumfressern angewendet. Ihre Spannweite ist sehr groß und erstreckt sich über ein gigantisches Spektrum: Von Wasser, Feuer, Erde und Luft über Eis und Blitze bis hin zu Glas, Metall und Licht ist fast jede solcher Substanzen vertreten. Meistens beherrscht ein Wesen nur eine elementare Magie. Nur ab und zu kommt es vor, dass ein Jenes zwei solcher Magie beherrscht; und wenn dem so ist, sind es niemals gegensätzliche Elementare wie zum Beispiel Feuer und Wasser. Die Art wie eine solche Art der Magie beherrscht wird ist unterschiedlich, denn sie reicht von einer einfachen Kontrolle bis hin zur Veränderung der Substanz.

Illusionsmagie:


o Bekannt durch täuschend echt wirkende Trugbilder ist die Illusion für die Meisten kein unbekannter Begriff. Diese Magie beherrschen jedoch ausschließlich Traumfresser, gegebenenfalls auch Menschen, die eine solche Fähigkeit von einem Traumfresser übertragen bekommen haben. Dem Anwender ist es möglich, andere Wesen in eine Illusion zu locken – ein Trugbild. Dabei kann es einfacher Gegenstand oder eine Person sein, der für das Opfer der Illusion real ist und existiert, oder die Umgestaltung eines ganzen Raumes. Gesteuert wird die Illusion allerdings in jedem Fall vom Anwender. Meistens halten Illusionen jedoch nur über einen begrenzten Zeitraum, zumal es nicht möglich ist, alles zu illusionieren.

Schattenmagie:


o Ebenfalls nur von Traumfressern angewendet, bildet die Schattenmagie eine wichtige Angriffsmagie jener Fraktion. Sie bezieht sich – wer hätte es gedacht? – auf die Kommunikation zwischen Anwender und Schatten auf magischer Ebene. Da Schatten einen lichtarmen Ort darstellen, wird sie auch oft als Dunkelmagie bezeichnet. Sie bildet das Gegenteil zur Lichtmagie, sodass beide Magien niemals in einem Wesen konzentriert sein können. Die Kommunikation zwischen Anwender und Schatten äußert sich meist unterschiedlich: Manche können sich ungesehen in Schatten bewegen, während andere sie kontrollieren; manche können aus ihnen einfache, weniger gefährliche Waffen formen, die schwächer als die Eigentlichen sind, während andere die Gestalt eines Schattens annehmen können, der jedoch als eine reine Oberfläche sichtbar ist und keine dreidimensionale Form besitzt, sondern sich als dunkle Oberfläche auf einem Untergrund bewegt. Jedoch sind diese nicht alle Formen der Schattenmagie; es gibt auch andere.


Materialisierung (Mensch):


Stufe 1


o Mit der niedrigsten Stufe ist es einem Menschen nur möglich etwas essbares durch die Vorstellungskraft zu materialisieren.

Stufe 2


o Die zweite Stufe, ermöglicht dieser Fähigkeit macht es möglich, kleinere Waffen, wie einen Dolch, oder Wurfmesser herauf zu beschwören.

Stufe 3


o Ist die Kraft des Menschen bis zur vorletzten Stufe ausgereift, so ist es ihnen möglich größere Dinge, wie zum Beispiel Schwerter oder Schutzschilder, zu materialisieren.

Stufe 4


o Mit dieser Stufe ist die Materialisierung ausgereift und einer Person ist es nun möglich, durch die Vorstellungskraft bis zu der Größe eines großen Hundes, lebendige Wesen zu materialisieren.


© Dreaming Destiny


Zuletzt von Reaper am Sa 15 Okt 2016, 23:24 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dreaming-destiny.forumieren.com
Reaper
Forengründer

avatar

Anzahl der Beiträge :
94
Anmeldedatum :
21.08.15

Charakter
Fraktion: Nichts

BeitragThema: Re: Regeln - Alles Wichtige   Sa 15 Okt 2016, 23:10

Forenregeln
Shopsystem




o Ihr blickt nicht durch, wie man bei uns Traumfragmente (Punkte) verdient, was man damit machen kann und/ oder wie man sie wieder loswird? Das ist gut. Eigentlich zwar nicht, aber du bist zumindest richtig, um das ganze System bald zu verstehen.
Traumfragmente verdient ihr auf zwei Arten:
Ihr bekommt für jeden Tag, seitdem ihr in Dreaming Destiny angemeldet seit genau 1 Traumfragment.
Anders ist es nur möglich, sie durch das einlösen von Erfolgen zu verdienen.
Dafür geht ihr in eure Shopecke, die nach eurem Charakter benannt ist und erstellt wird, sobald euer Charakter angenommen und für das RP freigegeben wurde. Dort findet ihr im Eingangspost zwei Codes, den oberen kopiert ihr in einen Beitrag und füllt ihn aus, um Erfolge / Archievements einzulösen. Den unteren Code benutzt ihr um Dinge zu kaufen, die ihr dann Ingame benutzen könnt. Eine Liste der Erfolge findest du o hier o und eine Liste der Kaufmöglichkeiten o hier o
Außerdem gibt es bestimmte Bereiche im RP, in denen ihr Dinge kaufen könnt – auch das müsst ihr bitte in eurer Shopecke posten.
Sobald ein Admin oder Moderator drunter geschrieben hat, dass es erledigt wurde, dann sollten euch entsprechend Punkte hinzugefügt oder abgezogen worden sein und gekaufte Gegenstände können ingame „ergattert“ oder ausgespielt werden.
Beachtet bitte, dass ihr nur Dinge kauft, die ihr euch auch leisten könnt. Kredite gibt es hier leider nicht. Außerdem könnt ihr Traumfragmente in manchen Forengewinnspielen gewinnen oder an andere Spieler verschenken. Natürlich könnt ihr euch auch jederzeit In-Game an den Straßenrand hocken und hoffen, dass euch jemand ein paar Fragmente in eure zerfledderte Mütze werden.


© Dreaming Destiny


Zuletzt von Reaper am Sa 15 Okt 2016, 23:25 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dreaming-destiny.forumieren.com
Reaper
Forengründer

avatar

Anzahl der Beiträge :
94
Anmeldedatum :
21.08.15

Charakter
Fraktion: Nichts

BeitragThema: Re: Regeln - Alles Wichtige   Sa 15 Okt 2016, 23:12

Übersicht
RASSEN


Guardians


Woher diese Wesen kommen oder was für eine Geschichte sie besitzen ist ein großes Geheimnis, denn bisher hat man keine Aufzeichnungen darüber gefunden. Man weiß selbst nicht, wann der erste in dieser Welt aufgetaucht ist. Eins ist jedoch klar: Die Guardians haben sich zur Aufgabe genommen, die Traumwelt und die Menschen die sich darin befinden, zu beschützen. Man findet sie meistens in ihrer tierischen Gestalt vor. Hierbei reichen die Tiere von A – Z, wobei die häufigst vertretenden Tiere wohl die Füchse sind. Sie besitzen jedoch auch eine menschliche Gestalt, in der man sie allerdings nur sieht, wenn man genügend Vertrauen aufgebaut hat, was allerdings nicht heißt, dass sie nur in ihrer tierischen Gestalt durch die Traumwelt reisen. Vor allem wenn sie glauben alleine zu sein verwandeln sie sich in einen Menschen. Außerdem umgibt ein heller Schein ihren Körper, wenn sie sich nicht in ihrer Tiergestalt befinden. Mehr sind über die Eigenschaften eines Guardians nicht bekannt.

Kräfte: Sie besitzen, egal in welcher Form, magische Kräfte. Diese haben eine weite Spannbreite, denn sie geht von der Elementmagie bis hin zu anderen Angriffsmagien. Doch sind sie dadurch nicht stärker als die Traumfresser.


Traumfresser


Über diese Wesen ist zumindest etwas bekannt, denn sie stammen ganz einfach vom Menschen ab. Entstanden sind sie durch Personen, die in die “lebende“ Welt zurückkehren wollten, aber keinen Weg gefunden hatten und dies nicht akzeptieren konnten. Dadurch wurden diese oft frustriert und aggressiv. Zudem spielt auch noch der Wille eines Menschen eine große Rolle dabei – ist er schwach, so wird er zu einem Traumfresser. Diese Wesen besitzen nur die menschliche Gestalt und können sich somit in kein Tier verwandeln. Ein dunkler, fast schon schwarzer Schein umgibt ihren Körper. Desto dunkle diese Aura ist, desto länger gehört derjenige schon dieser Fraktion an. Nur selten gibt es Traumfresser, die den Schein verstecken können. Traumfresser haben nur ein Ziel: Die Traumwelt zu zerstören und den Menschen die darin leben etwas anzutun.

Kräfte: Die Traumfresser beherrschen die Illusionsmagie, die sie auf die Menschen anwenden können und eine form der Schattenmagie. Sie können sich zwar nicht in Tiere verwandeln, dafür aber in ein Fabelwesen.

Hier sind Biespiele, was an Fabelwesen ihr benutzen könnt;

Menschen


Gelangen Personen in die Traumwelt, sehen diese meist immer noch genauso aus wie schon zu ihren Lebzeiten, dennoch kann es geschehen, dass sich die Augen – oder Haarfarbe ändert, was allerdings selten passiert. Diese zwei Dinge sind auch schon das einzige, was sich am Aussehen einer Person ändert. Menschen sind schon immer in der Traumwelt vorhanden gewesen.

Kräfte: Menschen besitzen ebenfalls magische Kräfte. Diese könnte man wohl eher mit einer gedanklichen Kraft vergleichen, denn stellt sich eine Person einen Gegenstand vor, so hält er diesen kurz darauf in der Hand.
Außerdem kann es sein, dass ein Guardian oder ein Traumfresser einem Menschen einen Teil seiner Kräfte abgibt. Hirbei kann ein Guardian jedoch nur Elementarmagie abgeben und Traumfresser Dunkelmagie, sprich die Kontrolle von Dunkelheit, Schatten etc.
Stirbt derjenige, der dem Mensch seine Kraft gab, so spürt er dies durch einen Kräfteschub, der zwar nicht sonderlich groß ist aber dem Menschen die Möglichkeit gibt, seine Kraft weiter auszubauen bzw. mehr Elementarmagie zu erlernen. Das liegt daran, dass ein Stück der Seele des Verstorbenen mit der Kraft auf ihn übergeht und in ihm weiterlebt. Deshalb kann es auch passieren, dass der Seelensplitter in dem Menschen heranwächst - bei Traumfressern meist von den Ängsten, Gewalt und Dunkelheit, bei Guardians durch Licht und Liebe genährt, sodass eines Tages jener Guardian / Traumfresser wieder beschworen werden kann. Dafür muss jedoch ein heiliger Ort gefunden werden, der bislang nur als Legende gilt.


© Dreaming Destiny


Zuletzt von Reaper am Sa 15 Okt 2016, 23:25 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dreaming-destiny.forumieren.com
Reaper
Forengründer

avatar

Anzahl der Beiträge :
94
Anmeldedatum :
21.08.15

Charakter
Fraktion: Nichts

BeitragThema: Re: Regeln - Alles Wichtige   Sa 15 Okt 2016, 23:12

Rangübersicht
BERUFE


Allgemeines



Jede Fraktionen hat verschiedene Ränge, die nicht unbedingt mit der Fraktion selbst zu tun haben müssen. Zwar sind die Grenzwächter für das Gebiet ihrer Fraktion zuständig, Kopfgeldjäger zum Beispiel sind jedoch Gebietsunabhängig unterwegs.

Späher


Sowohl bei den Traumfressern als auch bei den Guardians könnt ihr als Späher anheuern. Das heißt, dass ihr eure Informationen, die ihr über die jeweils andere Fraktion sammelt bzw. gesammelt habt, weitergebt. Da diese beiden sich mehr oder minder bekriegen können einige der Informationen manchmal sehr wichtig sein. Aber gebt Acht – Informationen bedeuten Macht, als setzt diese richtig ein!
(Menschen können diesen Beruf nicht wählen, auch wenn sie sich mehr oder weniger einer der beiden Fraktionen anschließen können)

Grenzwächter


Grenzwächter sind dafür da, um Ordnung in ihren Gebieten zu halten. Sie können manchen Charakteren auch den Eintritt in dieses Verweigern (auch wenn das in einem Kampf enden könnte) und sollen für Frieden sorgen. Gerade im neutralen Gebiet ist es wichtig, dass dies eingehalten wird, da der neutrale Boden fast schon als heilig gilt. In diesem Gebiet können auch Menschen als Grenzwächter arbeiten.

Jäger (Kopfgeld - / Fraktionsjäger)


Jeder Fraktion angehörig kann man den Beruf Jäger übernehmen. Hier wird aber zwischen zwei Arten unterschieden: Fraktionsjäger - Hier bekommt man von den Fraktionsführern Aufträge erteilt, wen man beseitigen soll (wobei das bei Menschen davon abhängt, zu welcher der beiden Seiten sie tendieren, so bekommen sie Aufträge von den Anführern der Guardians oder Traumfresser). Andererseits kann man auch als Mensch als Kopfgeldjäger anheuern und  für ausgeschriebenes Kopfgeld kämpfen. Sollte man sich für diesen Beruf entscheiden, so ist man Fraktionsunabhängig, kann von beiden Seiten Aufträge annehmen oder eine eigene Organisation bilden, die sich der Jagd verschreibt.

Verbrecher / Gutherziger


Dies sind beides keine Berufe, sondern zeigen, wenn ihr keinen Beruf habt an, in welche Richtung euer Charakter eher tendiert – Traumfresser oder Guardian. Diese Ränge werden euch nur vergeben, wenn ein Guardian oder ein Traumfresser euch einen Teil seiner Kraft abgegeben hat, da ihr durch diese einfacher für die jeweilige Seite zu beeinflussen seid.


© Dreaming Destiny
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dreaming-destiny.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Regeln - Alles Wichtige   

Nach oben Nach unten
 
Regeln - Alles Wichtige
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Netiquette & weitere Regeln für das Forum
» Regeln des Wettbewerbs
» die Regeln einhalten ?
» Sie hat einen Neuen, erst jetzt wird mir alles klar.
» Wichtige Frage an Frauen u Männer

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dreaming Destiny :: o Background :: o Regeln & Infos-