InplayPlotDreamwalker
News
Das In-Play wird ab 5 angenommenen Charakteren eröffnet! Im Moment wird neu aufgebaut!

Infos
Es ist Mittag - Nachmittag und es regnet leicht in allen Gebieten. Dazu sind es ca 10°.
01.01.
Zur Zeit findet kein Plot statt, aber bald sicher!
♂Traumwanderer: 0
♀Traumwanderer: 0


Guardians: 0
Traumfresser: 0
Menschen: 0

02.09.
Brothers & Sisters
wurden hinzugefügt
09.09.
Storyline, Rassenübersicht
und Steckbriefvorlage
wurden hinzugefügt

INFOS

» Anime RPG
» empfohlen ab 14 Jahren
» Mindestpostlänge 200 Wörter
» Prinzip der Ortstrennung
» Keine Abbildungen realer Personen
» Avatarbreite: 200px
» Avatarhöhe: 350px
» Signatur: max. 580px breit
» Sexuelle und / oder brutale Sachen bitte in Spoiler markieren
» Schreibweise: 1. Pers. Sg oder 3. Ps Sg
» Höchstens 2 Charaktere erlaubt
06.09.
Profilfelder wurden
geändert
10.09.
Memberlist wurde
umgestaltet
08.09.
Headertable wurde
hinzugefügt
11.10
Forum wurde
geleert

WILLKOMMEN

Willkommen in dreaming Destiny, dem Ort
der Träume, wo nur du bestimmst ob du
deinne Verstand behältst. Tritt als Guardian,
Traumfresser oder Mensch ein, lerne,
Magie zu benutzen, dich zu enwickeln und
zu verstehen, was passiert ist - warum du
hier bist. Vielleicht schaffst du es ja, zu
entkommen? Oder wirst du vorher doch
noch ein Traumfresser... ? Du Entscheidest!


Viel Spaß im Forum wünschen
Phoenix & Raven
SHORTLINKS

o Regeln
o Storyline
o Rassenübersicht
o Steckbriefvorlage
o Vorstellung
o Avatarliste
o Fragen
o Gesuche
o Abmeldung
o Teamseite
o Organisationen
o Nebenplays


Teilen | 
 

 STORYLINE

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Reaper
Forengründer

avatar

Anzahl der Beiträge :
94
Anmeldedatum :
21.08.15

Charakter
Fraktion: Nichts

BeitragThema: STORYLINE    Sa 15 Okt 2016, 23:13

Dream On

STORYLINE


Nur ein leises Piepen in regelmäßigen Abständen, weit entfernt und doch so penetrant durchdringend.
17 Tage.
So lange liegt er schon dort, Kabel laufen von und zu seinem Körper, das kaum hörbare platschen, wenn die Infusion ihm Flüssigkeit in den Körper leitet. Es sieht grotesk aus... unwirklich. Unfassbar.
Koma.
Man weiß nicht, wie viel er von seiner Umgebung noch mitbekommt oder ob er überhaupt etwas mitbekommt. Man weiß nicht, was in seinem Hirn abläuft. Weder weiß man, ob er überleben kann.
Auf unbestimmte Zeit.
Der Autounfall hat ihn verstümmelt, aber das sind Schäden, die heilen. Wie es ihm psychisch geht weiß niemand.

Leises Gemurmel und Schluchzen in unabsehbaren Abständen.
Eine Mutter sitzt am Bett ihrer Tochter, hält ihre Hand.
212 Tage.
So lange liegt sie nun schon im künstlichen Koma, in dass sie nach einem Schlaganfall versetzt werden musste. Die Ärzte sagten, dass es das Beste für sie sei. Maschinen überwachen sie und surren vor sich hin.
Ein anderes Land, das gleiche Schicksal.
Die gleichen Fragen.
Wird sie wieder aufwachen?
Ihre ganze Persönlichkeit könnte sich ändern.
Die Mutter – sie hat über genug Fälle gelesen wo man aus einem Koma aufwachte und ein anderer Mensch war als zuvor. Was, wenn das auch ihrer Tochter passierte? Würde man damit umgehen können?

Eine Stille erfüllt den Raum, erdrückt jeden Anwesenden und übermannt die Sinne.
Keine Maschinen, kein Surren und Piepsen, was man schon gewohnt war.
2 Jahre.
Die Lebenserhaltenden Maßnahmen wurden abgestellt.
Hirntod.
Ein gequältes Schluchzen, dass genau so schnell erstickte, wie es erklungen war.
Was waren die letzten beiden Jahre nur wert gewesen?

Wenn einem etwas passiert, egal ob seinem liebsten oder einem Freund, und dieser nicht mehr 'zu Bewusstsein kommt', dann fragt sich doch jeder, was genau mit seiner Seele passiert. Verlässt sie den Körper? Schwebt sie neben dir im Raum, wenn du mit ihm oder ihr redest? Die Wissenschaft behauptet, dass das Bewusstsein schläft wenn Leute im Koma liegen, wenn nur noch der Körper anwesend ist. Die Kirche war der Meinung, dass Lebewesen, welche sterben, ins Jenseits wandern. Doch was ist, wenn beides nur der halben Wahrheit entspricht? Was, wenn es etwas gibt, nichts halbes und nichts Ganzes, weder Himmel noch Hölle? Ein Ort an dem du landest, wenn dein Verstand abschaltet und dein Körper auf sich gestellt ist? Es ist nicht das Jenseits und nicht die Gegenwart. Nicht das hier und jetzt, nicht die Zukunft oder Vergangenheit.
Man könnte es eine Traumwelt nennen.
Eine Welt in der Gut gegen Böse kämpft. In der nur zwei Fraktionen zählen, die ausschließlich für die Verfolgung ihrer Ziele kämpfen: Guardians, die sich dazu verschrieben, diese Welt und die sich darin gestrandeten Menschen zu beschützen. Zum anderen die Traumfresser – diejenigen, die es sich zum Ziel setzten, jene Traumwelt zu unterjochen und zu zerstören, jedes Leben darin zu vernichten und sich an den Ängsten der einfachen Menschen zu zehren. Es ist ein bitterer Kampf um Leben und Tod – erhalten bleiben oder zerstört werden. Licht oder Schatten.
Wirst du deinen Verstand noch retten können oder wirst du dich selbst verlieren. Im Kampf gegen gut und böse? Auf welcher Seite wirst du stehen? Oder bist du einer von vielen, die einen Weg aus der Traumwelt finden wollen? Versuchen, zu entfliehen? Wie auch immer: ob du überlebst hängt von dir ab. Und vollkommen egal für was du dich entscheidest …
Es wird diese Welt beeinflussen.


© Dreaming Destiny
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dreaming-destiny.forumieren.com
 
STORYLINE
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Storyline Dallas bei Nacht
» Die Storyline - Grundstein zum RPG Einsatz
» Storyline
» - Storyline -
» Storyline

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dreaming Destiny :: o Background :: o Regeln & Infos-